HomeBiografieTermineMedienKontakt
Biographie
Der junge Bassbariton erhielt seinen ersten Gesangsunterricht bei Sigrid Rennert in Bruck an der Mur. Er studierte Gesang bei Prof. Karlheinz Hanser und in der Liedklasse von Prof. Florian Boesch an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Weitere künstlerische Impulse erhielt er von Ramon Vargas, Robert Holl und Elina Garanca.

Auf der Opernbühne sang er den Masetto in Don Giovanni am Stadttheater Baden bei Wien, den Marchese in La Traviata bei den Festspielen Klosterneuburg, den Figaro in Le nozze di Figaro am Schlosstheater Schönbrunn, den Sprecher in Mozarts Zauberflöte auf einer Tournee des Teatro alla Scala in Shanghai sowie den Frank in der Fledermaus an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf.

Seine Konzerttätigkeit umfasst internationale Auftritte wie diverse Liederabende, Beethovens Neunte Symphonie in Bangkok und im Großen Festspielhaus Salzburg, die Johannespassion von J. S. Bach, Händels Messiah und Dvoraks Messe in D Dur im Wiener Konzerthaus, Mozarts Requiem in Deutschland, Mendelssohns Paulus im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins, Beethovens Christus am Ölberge bei den Tiroler Festspielen Erl und weitere Auftritte in Ländern wie Italien, Ungarn und Polen sowie zwei Auftritte bei den Open-Air-Konzerten Klassik unter Sternen" und Klassik in den Alpen" von KS Elina Garanca im Sommer 2019.

Seit der Spielzeit 2020/21 ist er festes Ensemblemitglied am Staatstheater am Gärtnerplatz in München, wo er unter anderem den Sprecher in Die Zauberflöte, Masetto und Leporello in Don Giovanni, Don Basilio in Il barbiere di Siviglia, Alidoro in La Cenerentola, Monterone in Rigoletto und den Frank in Die Fledermaus singt.

Alexander Grassauer ist Preisträger mehrerer internationaler Gesangswettbewerbe. Er gewann erste Preise beim Hariclea Darclée Gesangswettbewerb 2017 in Rumänien, beim internationalen Brahms Wettbewerb 2017, beim 24. Ferruccio Tagliavini Gesangswettbewerb und den zweiten Preis beim internationalen Wettbewerb für Liedkunst Hugo Wolf 2022 in Stuttgart. Außerdem gewann er den Preis für das beste Nachwuchstalentbei der 4th International Otto Edelmann Competition in Wien und den ersten Preis bei derInitiative Zukunftsstimmen von KS Elina Garanca.
Repertoire
Opera

W.A. Mozart
Don Giovanni    Masetto, Leporello
Zauberflöte    Sprecher, 2. Geharnischter
Le nozze di Figaro    Figaro, Antonio

G.Rossini
La Cenerentola    Alidoro, Don Magnifico
Il barbiere di Siviglia    Don Basilio

G. Verdi
La Traviata    Marchese
Rigoletto    Monterone
Luisa Miller    Conte di Walter

G. Puccini
Tosca    Sagrestano

C. Orff
Die Kluge    Bauer

J. Strauss
Die Fledermaus    Frank

J. Offenbach
Hoffmans Erzählungen    Hermann, Schlemihl
Die Großherzogin von Gerolstein    General Bumm (Deutsch)

Concert

J.S. Bach
Weihnachtsoratorium
Johannespassion, Jesus und Bass-Arien

G. F. Händel
Messiah

W. A. Mozart
Krönungsmesse
Requiem

J. Haydn
Nelsonmesse

L. v. Beethoven
Sinfonie Nr 9
Messe in C op. 86
Christus am Ölberge

F. Mendelssohn-Bartholdy
Paulus

J.Brahms
Ein deutsches Requiem

C.Saint-Saens
Oratorio de Noel

Dvorak
Messe D-Dur